F.Schiller: Wort & Glaube (alle)

Devino M., Samstag, 06. Februar 2021, 19:52 (vor 251 Tagen) @ Devino M.

"Das Wort ist tot, der Glaube macht lebendig."

- Friedrich Schiller -
***
Alles Realität ist genau dies was man glaubt (weniger im Sinne von bloßer Moral verstanden, sondern an sich).

Alle andere Sichtweise ist eine Art sich selbst zu entmündigen. Allerdings heißt es auch nur so viel, dass man das ist, was die Seele ist. Es heißt nicht gleich das man Gott ist. Doch wenn man die Handhabe an allem gelernt hat oder wenn Gott selbst zur Hand geht und mithilft (ob unmittelbar, oder mittelbar), dann kann man auch irgendwo alles recht zügig lernen oder als Gott an sich können, denn jedwedes Leben (als Odem der Seele mal aufgefasst) ist notwendig in Gott und bildet eine Zelle Gottes ab von allem was ist. Meist ist es auch nur so viel, wie Gott im Kollektiv gerade erfasst oder ertragen werden kann. Tja, alles eine Frage des Glaubens und Abgeklärtheit des göttlichen Willens in einem.

Wie Krishna lehrt, dass derjenige, der sich dem rechtschaffenen Pfad grundsätzlich zugewendet hat, nicht mehr nach seinen alten Taten bewertet werden sollte. So sollte man Gott in allen und allem zu stützen suchen. Jedoch dort nur, wo die entsprechende Hilfe angenommen wird. Es braucht sicher keiner irgendwo mit der Wahrheit hausieren gehen. Im Grunde findet ja sogar ein jeder die Wahrheit in sich, wenn er hinreichend ehrlich mit sich, hinreichend tief in sich selbst darnach gräbt. Wen sollte man mehr als sich selbst und Gott antreffen können (grundsätzlich) wenn man halbwegs aufrecht strebt? Und was sollte einen davon abhalten können, als man selbst?

Darum braucht es um viele Dinge gar nicht vieler Worte, sondern nur des aufrechten Glaubens und Strebens in sich. Alles andere ist in irgend einer Weise ein Ergebnis davon. Auch wenn es vielleicht noch durch vielerlei getrübt und ungeläutert sein mag. Letztlich alles eine Frage des Glaubens, wie man es auch dreht und wendet (weniger bloßer Worte).


gesamter Thread:

 

powered by my little forum