Arkturianischer Rat - Ein Portal zum Sirius ist offen (alle)

Devino M., Samstag, 11. Juli 2020, 17:36 (vor 474 Tagen) @ Devino M.

https://www.youtube.com/watch?v=NaP0L-Pvqk0

Ein Portal zum Sirius ist offen & Energien kommen herein ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
Das kann man tatsächlich so sagen, dass in gewisser Weise die sirianischen Seelen sich überhaupt mal zum Ausdruck und etwas mehr einbringen konnten in der Menschheit. Sich verständlich machen. Sonst wurde stände alles nur überlagert und verhüllt, mit allem möglichem an Menschlicher Projektion.


https://www.youtube.com/watch?v=mY-QULhMc_Y

Helft den 9D-Wesen von Sirius euch zu helfen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
Im Grunde wird die Erkenntnis in der Menschheit einsetzen, wenn sie alle innerlich still geworden sind, und äußerlich achtsam und mit äußerstem Respekt anfangen zu begegnen. Ansonsten wird alles verdunkelt, oft nur durch den kollektiven Müll an sich.

Man beachte nur mal die teilweise angeblichen Mitteilungen (wo die Bilder oft durch mechanische Übermalung menschlicher Köpfe, oder Tatoos, die eher Echsengesichtern gleichen und teils direkt mit Grauen, überdeckt sind), die dann auch mit merkwürdigen abgehackten und unschön klingenden Namen einhergehen. Die Energie ist eher kalt/astral. Das ist dann was anderes, vor allem wo angstmachende Botschaften veröffentlicht werden - dort sollte man sich gewiss nicht darauf einschwingen.

Ansonsten gibt es recht frische Mitteilungen - die klar und einleuchtend sind und die Hand reichen. Auf Regierungen braucht man nicht warten (momentan arbeiten diese nicht direkt mit Lichtschiffen zusammen) - doch wenn alle selbstbewusst und Selbstbestimmt mit allem umgehen, dann braucht man Regierungen nicht für mehr, als zur Organisation der gerechten Verteilung aller Güter auf Erden.


https://www.youtube.com/watch?v=TjBQ6v0OrxQ

Die Kernthemen der Galaxie mit uns heilen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
Man sollte sich im Zweifelsfalle auf das größere Ganze auch ausrichten, und nicht bloß sich auf irgend ein einzelnes Medium vertrauen und im gewissen Sinne stürzen, allerdings auch weniger polarisieren und projizieren, wenn es sich als relativ wahr erweist. Und alles immer in Selbstverantwortung. Jeder ist sein Medium und das seines Umfelds selbst,


https://www.youtube.com/watch?v=rxaS1uPA_Gc

5 Schritte zum Wachstum in den gegenwärtigen Energien ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
Jeder hat genug zu tun, wenn er aufhört, darauf zu warten, von anderen gerettet zu werden. Allerdings ist Allverbundenheit - die Ebene Buddhi - die positiv gelebte 5. Dimension.


https://www.youtube.com/watch?v=gPKH6ea6lRg

Die kritische Masse für Außerirdischen Kontakt wurde erreicht ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
hmm.. man selbst bekam wohl 2003/2004 von einem Lichtschiff (mit viel Freude übermittelt telepathisch) erhalten, den gewissen Seelischen Ursprung vermittelt (wobei man geistige Namenszusammenhänge schon etwas früher erhalten hatte). Allerdings hat man das erst kürzlich wieder und in Ansehung der Zusammenhänge erinnert, dass es von daher kam.


https://www.youtube.com/watch?v=BhSU32TPWL8

Wie ihr auf die neue 5D-Erde kommt ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
Selbstgestaltung & Selbstverantwortung. Was sonst?


https://www.youtube.com/watch?v=Nsmh35dZT-c

Wohlwollende E.T.s & Böswillige E.T.s ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
Man sieht auch an der Stelle, wie wenig polarisiert und wie differenziert und neutral das meiste von der höheren Seite her gesehen wird.


https://www.youtube.com/watch?v=XO8NzzxvAkI

LICHTKÖRPER, INNERIRDISCHE WESEN & E.T.S. ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
***
Und natürlich ist unter der Erde nicht bloß Böses, weil es wohl ein paar Tunnel und Untergrundanlagen gibt, die in schlechter Weise oder wider die Menschheit genutzt werden. Aber im wesentlichen gehört alles dem Planetaren Logos letztlich und es gibt solches und solches, und noch viel viel anderes Leben.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum