Tagesbotschaft (alle)

Felix, Sonntag, 31. Januar 2021, 19:08 (vor 257 Tagen) @ Felix

Erzengel Gabriel durch Shelley Young
https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/taegliche-bot...


30. Januar 2021

"Für viele von euch ergeben sich jetzt Heilungsmöglichkeiten in Bezug auf alte Verletzungen oder Misshandlungen. Das ist ein wunderbares Zeichen dafür, dass ihr bereit seid, diese Wunde zu verarbeiten und sie ein für alle Mal zu erlösen.

Es existiert ein weit verbreiteter Glauben, der besagt, man müsse die Dinge mit einer Person klären, die einen verletzt hat, um weiterzukommen. Das ist ein fehlerhafter Glaube, denn das würde bedeuten, eure Heilung in die Hände eines anderen zu legen. Wenn eine Person aus einem inneren Status heraus agiert, der für euch bereits beim ersten Mal verletzend war, ist es höchst unwahrscheinlich, dass sie plötzlich in der Lage ist, euch irgendeine Art von Heilung oder Auflösung zu bieten - nicht weil sie nicht will, sondern weil sie es einfach nicht kann. Wahrscheinlicher ist, dass ihr erneut enttäuscht oder verletzt werdet, weil diese Person sich noch nicht in einen inneren Status hinein entwickelt hat, der euch geben kann, wonach ihr sucht.

Eure eigene Heilung aufzuschieben, indem ihr darauf wartet, von demjenigen gesehen und anerkannt zu werden, der euch verletzt hat, ist ein sehr schlechter Dienst an euch selbst. Wir möchten, dass ihr versteht, dass eure Heilung nicht von dort kommen wird, und dass, darauf zu warten, dass sie von einer Quelle kommt, die euch dies nicht geben kann, euch in eurer eigenen Heilungsreise nur aufhält.

Ihr habt alles, was ihr braucht, um euch selbst den Frieden und den Abschluss bzw. die Auflösung zu geben, die ihr innerlich braucht. Verbindet euch mit dem Teil von euch, der verletzt worden ist. Was braucht dieser Teil von euch? Anerkennung? Freundlichkeit? Mitgefühl? Akzeptanz? Wertschätzung für eure Beiträge und Bemühungen? Setzt euch hin und gebt diesem Teil von euch alles, was er braucht. Dann öffnet eure Arme und heißt diesen Teil von euch mit eurer bedingungslosen Liebe und zärtlichen Fürsorge in eurem Herzen willkommen und versichert ihm, dass ihr nie wieder zulassen werdet, dass er auf eine solche Weise verletzt wird.

Ihr Lieben, dies ist genau die Weise, wie ihr die Zügel eurer eigenen Heilung wieder in die Hand nehmt. Ihr braucht die andere Person nicht, um es letztendlich zu verstehen und zu schaffen. Darauf könntet ihr möglicherweise ein ganzes Leben lang warten. Lasst die Schnur fallen, die euch an denjenigen bindet, der euch verletzt hat, und bereitet euch darauf vor, unbelastet, heil und gesund in euer nächstes großes Abenteuer zu gehen, in dem Wissen, dass euer innerer Weiser immer da ist, um euch genau das zu geben, was ihr braucht, wann immer ihr es braucht." © Shelley Young


gesamter Thread:

 

powered by my little forum